Ein blauer Alfasud Sprint

Alfasud SprintDiesen blauen Alfasud Sprint entdeckte Ella Numantia vor ein Paar Jahren während eines Griechenland-Urlaubs. Leider gibt es keine weiteren Informationen über das Fahrzeug.

Der Sprint stand bei einem Gebrauchtwagenhändler zum Verkauf. Der Vorbesitzer hat sich - wie man sieht - sichtlich Mühe gegeben, sein Auto zu etwas besonderem zu machen. (Heute würde man das wohl "individualisieren" nennen.) Gelbe Scheinwerfer stehen ihm auch nicht schlecht...

Neben der Lackierung in einem von Alfa Romeo für den Sprint nicht erhältlichen blaumetallic investierte der Vorbesitzer in  andere Außenspiegel, aerodynamische Front- und Heckschürzen, die die alten Metallstoßstangen ersetzen, Nebelscheinwerfer, ein Glasdach, Alufelgen, andere Seitenblinker, Sportendtopf, Schweller, dezente Kotflügelverbreiterungen und schwarz getönte Scheiben. Das dürfte eine Stange Geld gekostet haben. Dummerweise bekommt man die (finanzielle) Mühe beim Verkauf meistens nicht vergütet. Der Umbau beweist Geschmack: wie eine verbastelte Tuningschwarte sieht der Sprint nicht aus.

Alfasud Sprint

Alfasud Sprint - mit Heckschürze.

Alfasud Sprint

Zurück


Letztes Update: 27. Mai 2004    Created: 17. August 2001

© Layout und Text by Tim Rauen. Fotos by Ella Numantia.