Das weiße Alfasud Ti 1.5 Sondermodell

Alfasud Ti 1.5 SondermodellDiesen ganz in weiß gehaltenen Alfasud Ti 1.5 gab es 1982 in Deutschland in einer Auflage von 500 Stück. Anfang der 80er Jahre konnte man den Kunden noch ein allein durch einige mehr in Wagenfarbe lackierte Anbauteile aufgepepptes Serienmodell noch erfolgreich als Sondermodell zu einem höheren Preis verkaufen. In Zeiten von voll in die Karosserie integrierten Stoßfängern hat diese Idee ihre Besonderheit verloren. Der Alfasud Ti "Sondermodell ganz in weiß" erinnert an den in Australien etwa zur gleichen Zeit angebotenen "All-White Andalusia", ein Sondermodell auf GTV 6 Basis.

Das vom deutschen Alfa Romeo Importeur in Frankfurt erdachte und in Deutschland umgebaute Sondermodell war 1.300 DM teurer als der normale Ti 1.5 mit Heckklappe auf dem es basierte. Das nur in Deutschland angebotene Sondermodell verfügte über einen Spoiler-Kit von AW-Delta, der Kotflügelverbreiterungen, und daran anschließende, gerippte Stoßstangen, Schwellerblenden, aus Weichschaum gefertigte Seitenleisten auf Türen und Seitenteilen, einen zusätzlichen Dachspoiler, und eine Blende zwischen den Rückleuchten beinhaltete. Das Nummernschild wurde bei diesem Spoiler-Kit auf der hinteren Stoßstange montiert.

Zusätzlich gab es ebenfalls in weiß lackierte Ronal A1 Leichtmetallfelgen mit Reifen der Dimension 185/60 HR 14, und einen rechten Außenspiegel.

Ein weiteres Foto finden Sie bei den Pressefotos!

Zurück
 


Letztes Update: 29. Dezember 2007      Created: 6. August 2000

© Layout und Text by Tim Rauen.