2. Schweizer Boxertreffen 2010 in Lugano (CH)


4.- 5. September 2010

Liebe Boxerfreunde!

Nach zwei Jahren Pause gibt es endlich wieder ein Schweizer Boxertreffen!

Heuer besuchen wir das Tessin. Für Kurven, Kultur und kulinarische Köstlichkeiten ist also gesorgt!

Nach der Anreise über den Gotthard sind wir zu Gast bei Axel Marx. Herr Marx ist ein Alfazioso, also ein Alfa-Verrückter und verfügt über eine beeindruckende Fahrzeugsammlung inklusive Boxer Raritäten!
Das Abendessen werden wir inmitten seiner fantastischen Alfa Sammlung zu uns nehmen!

Die Nacht verbringen wir im Motel Vezia. Dieser Ort bezaubert durch sein authentisches 60er Jahre Ambiente!

Am Sonntagmorgen fahren wir Richtung Mailand. Wir werden dort die Sammlung des „Alfa Blue Team“ zu besichtigen.
Diese ebenfalls private Sammlung in einem ehemaligen Gießerei-Areal umfasst ca. 150 Fahrzeuge. Neben diversen Raritäten und Einzelstücken aus der Nachkriegszeit warten zwei originale Alfasud troféo Cup Autos auf uns!

Nach dem Mittagessen in der örtlichen Pizzeria machen wir uns auf die Heimreise!

Anmeldung: Damit wir die Situation für’s Catering beziehungsweise für die Unterkunft korrekt einschätzen können ist es zwingend, Ihr Euch frühzeitig anmeldet! Das Hotel macht uns dafür Sonderkonditionen!

Anmelden könnt ihr Euch ab sofort online hier auf der Website der Boxerfreunde Schweiz.

Für die Hinfahrt werden wir 2-3 Treffpunkte bestimmen!

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!
Euer OK-Team

Gaudi und Felix
 

Weitere Informationen zu der IG Alfa Romeo Boxerfreunde Schweiz finden Sie auf der Website www.boxerfreunde.ch.
 


Letztes Update: 2. Mai 2010      Created: 2. April 2010

© Text by Felix Kuhn und Gaudenz Fischer.