Alfasuds beim Oldtimer Grand Prix 2005

Wie in jedem Jahr wurde auch 2005 wieder ein großes Alfa-Treffen vom Alfaclub e.V. im Rahmen des Oldtimer Grand Prixs veranstaltet. Vom 12. bis 14. September 2005 trafen sich wieder Alfisti aus ganz Deutschland und den Nachbarländern auf dem ehemaligen Hubschrauberlandeplatz des Nürburgrings mit ihren Alfas. Vom Alfa Romeo 1900 bis zum brandneuen 159, der auf dem Ring seine Premiere feierte, war die gesamte Modellpalette vertreten. Vielleicht hätten ein Paar mehr "Oldtimer" auf den Platz gepasst, wenn nicht eine Testwagenflotte von etwa 20 gleichen, langweilig silbernen 159 einen größeren Teil des Areals zugeparkt hätten. Einige Schätze - beispielsweise einen 1900 Touring Sprint - konnte man dadurch nur auf dem Parkplatz D3 anschauen, wo der Alfaclub wie jedes Jahr als Anlaufstelle für alle Alfisti die Eintrittskarten für Mensch und Macchina bereithielt.

Neben einigen Stammgästen, beispielsweise Markus Flecks schnellem Alfasud Ti 1.7 16V, fanden sich dieses Jahr auch wieder einige neue, frisch restaurierte Alfasuds ein. Zum einen wäre da der rote Alfasud 1.5 QO mit den 14 Zoll Ronal A1 Felgen und der Alfasud Valentino Innenausstattung, der sich aus Norddeutschland mitsamt Besitzerin auf den langen Weg in die Eifel gemacht hatte.
In der Sportlerecke im hinteren Bereich des Platzes fiel ein blau / grün lackierter Alfasud Ti 1.5 ins Auge, den aufmerksame Leser dieser Seite vielleicht wieder erkennen. Nachdem er in letzter Zeit durch einige Hände gegangen war, hat er bei Spider Edy ein neues, dauerhaftes zu Hause gefunden und wird von nun an für die Alfaclub Corse Leggera eingesetzt werden.
Familie Bergrath hatte es auch wieder mit ihren roten Sprint 1.5 QVs geschafft. Einer der roten Drillinge musste aber leider wegen Antriebswellenschaden zu Hause bleiben.

Auf D3 stehen bleiben mussten leider ein grünmetallicfarbener Alfasud Ti 1.5 mit Heckklappe, der sich noch in erstaunlich gutem Originalzustand befand und Stefans sehr aufwendig restaurierter Alfasud Sprint der allerersten Serie. Endlich einmal zwei originale Autos ohne die übliche tiefer-breiter-härter-lauter-schneller Modifiikationen...

Alfasud 1.5 QO Alfasud 1.5 QO
Alfasud 1.5 QO Alfasud 1.5 QO
Alfasud Ti 1.5 Alfasud Ti 1.5
Alfasud Sprint 1.7 Veloce Zwei mal Sprint 1.5 QV
Alfasud Ti 1.5 mit Heckklappe Alfasud Ti 1.5 mit Heckklappe
Alfasud Ti 1.5 mit Heckklappe Alfasud Ti 1.5 mit Heckklappe und Alfasud Sprint
Alfasud Ti 1.5 mit Heckklappe und Alfasud Sprint Alfasud Ti 1.5 mit Heckklappe und Alfasud Sprint
Alfasud Ti 1.5 mit Heckklappe und Alfasud Sprint

Alfasud Ti 1.7 16V

Zurück


Letztes Update: 4. September 2005     Created: 4. September 2005

© Layout, Text und Fotos by Tim Rauen.